Sunday, 08.12.19
home Schwimmbad planen Baukosten Pool Schwimmbadtechnik Wasseraufbereitung
Poolplanung
Schwimmbad-Planung
Beckenabdeckung
Edelstahlbecken
Poolhaus
Pool oder Schwimmteich
Werkzeug Poolbau
weiteres Poolplanung ...
Poolbau
Baukosten eines Pool
Ablauf Beckenbau
Folienauslegung
weiteres Poolbau ...
Kauftipp Pool
Vorteile Schwimmbecken
Preiswerte Becken
Pool-Alternativen
weiteres Kauftipps ...
Poolhygiene
Wasseraufbereitung
Algenvernichter
Wasserpflege
weiteres Poolhygiene ...
Schwimmbadtechnik
Schwimmbad-Filteranlage
Gegenstromanlage
Solarerwärmung
weiteres Schwimmbadtechnik
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Wasserpflege

Wasserpflege Schwimmbad



Die richtige Wasserpflege bietet die Grundlage für den richtigen Badespaß. Schon beim Bau kann es entscheidend sein, wie viel Wasserpflege nötig ist. Demnach sollte das Becken an einem sonnigen Ort liegen, an dem nicht zu viele Bäume in der Nähe stehen. Außerdem ist es bei Außenpools hilfreich, während der Nutzungspausen eine Abdeckung über das Becken zu legen. Somit kann ein Großteil der Verschmutzung abgehalten werden.



Es gibt zwei verschiedene Methoden, wie ein Becken gereinigt werden kann. Dazu gehört einerseits die physikalische Reinigung, die vor allem bei Außenpools wichtig ist. Hierbei wird das Material des Beckens von Algen gesäubert und zusätzlich der Schmutz aus dem Wasser entfernt. Außerdem sorgen spezielle Filteranlagen dafür, dass geringe Verschmutzungen des Wasser ständig behoben werden.

Allerdings können einige Verunreinigungen im Wasser trotz aller Sauberkeit nicht vermieden werden. Hier greift die chemische Reinigung. Sie verhindert, dass sich im Wasser Algen oder andere Pflanzen ausbreiten und die Wasserqualität so beeinträchtigen würden.

Deshalb sollte das Wasser stets über einen angemessenen ph-Wert sowie ausreichend Sauerstoff verfügen. Falls viele Menschen den Pool häufig nutzen, ist es auch wichtig, das Wasser zu desinfizieren und mit Chlor zu versetzen.

Besonders während der Badesaison ist es wichtig, auf eine kontinuierliche Wasserqualität zu achten. Mit speziellen Wassertests können Poolbesitzer die Wasserwerte überprüfen und abgleichen, ob sie den Idealwerten entsprechen. Auch ein Pflegeset, mit Wasserpflegemitteln und Reinigungsaccessoires sollte stets zur Hand sein, um das Becken jederzeit sauber halten zu können.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Poolhygiene ...

weiteres Poolhygiene ...

Hygiene eines Pools Wir wollen Ihnen hier aufzeigen, wie die Wasserqualität eines Swimmingpools erhalten bleibt. Behilflich dabei sind verschiedene nützliche Reinigungsgeräte sowie ...
Urlaubspflege

Urlaubspflege

Urlaubspflege Schwimmbad Bevor Poolbesitzer ihren Urlaub antreten, müssen sie vorher die Reinigung des Beckens während ihrer Abwesenheit sicherstellen. Somit bleibt die Wasserqualität erhalten und es ...
Pool