Sunday, 08.12.19
home Schwimmbad planen Baukosten Pool Schwimmbadtechnik Wasseraufbereitung
Poolplanung
Schwimmbad-Planung
Beckenabdeckung
Edelstahlbecken
Poolhaus
Pool oder Schwimmteich
Werkzeug Poolbau
weiteres Poolplanung ...
Poolbau
Baukosten eines Pool
Ablauf Beckenbau
Folienauslegung
weiteres Poolbau ...
Kauftipp Pool
Vorteile Schwimmbecken
Preiswerte Becken
Pool-Alternativen
weiteres Kauftipps ...
Poolhygiene
Wasseraufbereitung
Algenvernichter
Wasserpflege
weiteres Poolhygiene ...
Schwimmbadtechnik
Schwimmbad-Filteranlage
Gegenstromanlage
Solarerwärmung
weiteres Schwimmbadtechnik
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Solarerwärmung

Solarerwärmung



Für ein Schwimmbecken lohnt sich die Installation einer Solaranlage. Damit können vor allem im Sommer Heizkosten eingespart werden. Auch Badefreunde, die gerne bei höheren Temperaturen schwimmen möchten, sind mit einer stromsparenden Solaranlage besser beraten. Eine Solaranlage erfordert anfangs zwar eine Investiotion, sorgt allerdings auf lange Sicht für enorme Einsparungen.



Die Solaranlage muss vor allem bei Außenanlagen fachgerecht installiert werden. Einzelne Teile dürfen nicht durch den Wind oder durch andere Einflüsse beschädigt werden. Auch die Anlage selbst muss so gefertigt sein, dass sie jederzeit repariert werden kann und auch mittels Schweiß-oder Klebeverfahren hergestellt werden kann.

Die Installierung einer festen Solaranlage rentieren sich bereits nach rund drei Jahren. Eine Anlage kann zwischen 1000 und 2000 Euro kosten.

Bei größeren Becken ist es sehr viel teurer eine solche Anlage zu installieren, aber auch lohnen sich bereits nach einigen Jahren die Investitionen. In den meisten Fällen empfielt sich eine kombinierte Anlage auch Solaranlage und einfacher Heizanlage.

Damit das Wasser nicht auskühlen kann, helfen spezielle Solarmatten, die Wärme im Wasser zu speichern. Schon einige Stunden Wärme können ausreichen, um die Wassertemperatur über einen ganzen Tag zu halten. Zusammen mit einer einfachen Erwärmung per Strom können Badefreunde schon im Frühling oder auch noch im Herbst bei einigen Temperaturen schwimmen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Betriebskosten Swimmingpool

Betriebskosten Swimmingpool

Betriebskosten Swimmingpool Vor der Anschaffung eines privaten Swimmingpools ist es wichtig, sich mit den Betriebskosten auseinanderzusetzen. Diese können jährlich bis zu einigen tausend Euro ...
Gegenstromanlage

Gegenstromanlage

Gegenstromanlage im Schwimmbad Die Gegenstromanlage ist eine praktisches Extra für besonders kleine Schwimmbecken. Hierbei wird eine Anlage installiert, die einen Gegenstrom erzeugt und somit ...
Pool