Sunday, 24.03.19
home Schwimmbad planen Baukosten Pool Schwimmbadtechnik Wasseraufbereitung
Poolplanung
Schwimmbad-Planung
Beckenabdeckung
Edelstahlbecken
Poolhaus
Pool oder Schwimmteich
Werkzeug Poolbau
weiteres Poolplanung ...
Poolbau
Baukosten eines Pool
Ablauf Beckenbau
Folienauslegung
weiteres Poolbau ...
Kauftipp Pool
Vorteile Schwimmbecken
Preiswerte Becken
Pool-Alternativen
weiteres Kauftipps ...
Poolhygiene
Wasseraufbereitung
Algenvernichter
Wasserpflege
weiteres Poolhygiene ...
Schwimmbadtechnik
Schwimmbad-Filteranlage
Gegenstromanlage
Solarerwärmung
weiteres Schwimmbadtechnik
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Schwimmbad-Filteranlage

Schwimmbad-Filteranlage



Die Filteranlage ist eines der wichtigsten Geräte für das Schwimmbecken. Es sorgt für eine ausreichende Hygiene und filtert überschüssigen Schmutz aus dem Wasser. Besonders bei Pools im Außenbereich ist es wichtig eine leistungsstarke Filteranlage zu installieren und somit für hygienische Bedingungen zu sorgen. Dabei werden bei Heimbecken zwei verschiedene Systeme unterschieden.



Eines der Systeme ist der Kartuschenfilter. Hierbei wird das Wasser im Filter aufgenommen und scheidet den Schmutz vom Beckenwasser ab. Diese Filteranlagen sind schon für kleine Planschbecken oder auch Rundbecken erhältlich, sie werden aber auch als fest installierte Anlage für größere Becken angeboten.

Eine weiteres System sind die so genannten Sandfilteranlagen. Bei diesen wird das Wasser durch Quarzsand gefiltert und schließlich zurückgespült. In der regelmäßigen Nutzung muss der Quarzsand einmal pro Woche gereinigt werden, damit er sich wieder auflockert. Jedoch ist die Entscheidung für ein bestimmtes System dem Besitzer überlassen, da beide Systeme Vor-und Nachteile mit sich bringen.

Kartuschenfilter bieten eine praktische aber teure Handhabung. Ist die Filterpatrone verschmutzt, kann sie bequem durch eine neue ersetzt werden.

Diese Variante eignet sich daher vor allem für kleinere Becken, denn dabei treten immer wieder Kosten für den Neukauf und auch für eine ständige Reservepatrone auf.

Dies ist bei einer Sandfilteranlage nicht der Fall. Andererseits tritt bei Sandfilteranlagen ein vermehrter Wasserverlust beim Rückspülen auf, der ebenfalls Kosten verursacht.



Das könnte Sie auch interessieren:
Betriebskosten Swimmingpool

Betriebskosten Swimmingpool

Betriebskosten Swimmingpool Vor der Anschaffung eines privaten Swimmingpools ist es wichtig, sich mit den Betriebskosten auseinanderzusetzen. Diese können jährlich bis zu einigen tausend Euro ...
Gegenstromanlage

Gegenstromanlage

Gegenstromanlage im Schwimmbad Die Gegenstromanlage ist eine praktisches Extra für besonders kleine Schwimmbecken. Hierbei wird eine Anlage installiert, die einen Gegenstrom erzeugt und somit ...
Pool