Sunday, 24.03.19
home Schwimmbad planen Baukosten Pool Schwimmbadtechnik Wasseraufbereitung
Poolplanung
Schwimmbad-Planung
Beckenabdeckung
Edelstahlbecken
Poolhaus
Pool oder Schwimmteich
Werkzeug Poolbau
weiteres Poolplanung ...
Poolbau
Baukosten eines Pool
Ablauf Beckenbau
Folienauslegung
weiteres Poolbau ...
Kauftipp Pool
Vorteile Schwimmbecken
Preiswerte Becken
Pool-Alternativen
weiteres Kauftipps ...
Poolhygiene
Wasseraufbereitung
Algenvernichter
Wasserpflege
weiteres Poolhygiene ...
Schwimmbadtechnik
Schwimmbad-Filteranlage
Gegenstromanlage
Solarerwärmung
weiteres Schwimmbadtechnik
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Algenvernichter

Algenvernichter im Schwimmbad



Schon nach kurzer Zeit kann sich das Badewasser ohne Behandlung im Pool verfärben. Der Grund liegt in der zügigen Vermehrung von Algen, die sich rasend schnell im Becken verbreiten. Ein leichter, farblicher Grünstich im Wasser kann das erste Anzeichen für Algenbildung im Wasser sein.



Algenwachstum im Badewasser sieht nicht nur unschön aus, sondern begünstigt als Nährboden für Bakterien auch Krankheiten. Besonders an grobflächigen Wänden oder am Grund setzen sich die Pflanzen gern ab und wachsen am Beckenmaterial entlang. Besonders Außenpools, die häufig von der Sonne beschienen werden, enthalten eher Algen als beispielsweise Pools im Innenbereich.

Damit bei einer Neubefüllung keine Algen entstehen sollte das Wasser wöchentlich mit einem Algenvernichter aufbereitet werden. Auch eine gute Filteranlage sorgt dafür, dass möglichst wenig Algenteile sich im Wasser bewegen.

Bei erhöhtem Algenwachstum sollten Poolbesitzer demnach die Wasserwerte, insbesondere den ph-Wert, überprüfen und auch die Filteranlage auf ihre Funktionstüchtigkeit kontrollieren. Schon einfache Störungen in der Reinigung des Wasser können zum schnellen Algenwachstum führen.

Wenn sich im Pool bereits Algen ausgebreitet haben, sollte das Wasser unbedingt gewechselt und der Pool durch Bürsten gründlich gereinigt werden. Erst dann kann das Becken neu befüllt werden.

Bereits mit der ersten Befüllung sollten dann Wasserpflegemittel zugegeben werden, die das Wachstum der Algen stoppen. Hier ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Mittel nicht allzu aggressiv sind, aber trotzdem das Wachstum der Pflanzen hemmen.



Das könnte Sie auch interessieren:
Auswinterung

Auswinterung

Auswinterung Swimmingpool Soll der Swimmingpool im Frühling wieder genutzt werden, benötigt er eine so genannte Auswinterung. Dies bedeutet die Vorbereitung des Pools auf die Badesaison, bei der ...
Beleuchtung

Beleuchtung

Schwimmbad-Beleuchtung Für den ungetrübten Badespaß darf auch die richtige Ausleuchtung des Beckens nicht fehlen. Somit können Badefreunde auch abends im Pool baden und die Bahnen erkennen. Jedoch ...
Pool